Erdogans «Säuberung» und die Kritik aus Brüssel

Die Aussenminister der EU treffen sich in Brüssel, mit dabei war auch der US-amerikanische Amtskollege John Kerry. Zentrales Thema: Die Lage in der Türkei nach dem gescheiterten Putschversuch vom Wochenende – tausende Richter und Polizisten sollen entlassen worden sein.

Ein Zivilist spuckt einen verhafteten türkischen Armeeangehörigen an.
Bildlegende: Verhaftung eines türkischen Armeeanngehörigen am Sonntag in Mugla, an der türkischen Mittelmeerküste. Keystone

Weiter:

Die Stadt Bern unternimmt fast alles, damit die Weltelite der Velorennfahrer sturzfrei über das Kopfsteinpflaster radeln kann. Tramschienen wurden zugeklebt und Verkehrsinseln weggespitzt, um die Vorgaben der Organisatoren zu erfüllen. Der Aufwand, der betrieben wurde, sorgt auch für Kopfschütteln.

Moderation: Danièle Hubacher