Eurogruppe sagt Ja zur griechischen Reformliste

Das reicht für den Moment, befinden die Euro-Finanzminister zur nachgebesserten Reformliste der Athener Regierung - sie haben die Finanzhilfe für Griechenland um vier Monate verlängert. Ein kleiner Schritt auf einem langen Weg.

Weitere Themen:

Geldwäscherei, Geschäfte mit Drogenhändlern, manipulierte Kurse und Zinsen das sind Skandale, in die auch Schweizer Banken verwickelt sind. Die Finanzmarktaufsicht Finma hat bisher sehr zurückhaltend über ihre Aktivitäten informiert. Nun will sie offener kommunizieren.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte erklärt die Ausstrahlung einer Sendung des «Kassensturz» für rechtens. Ein Versicherungsbroker war 2003 mit versteckter Kamera gefilmt worden. SRF zeigt sich erfreut über das Urteil.

Moderation: Daniel Hofer