«Isabella d’Este» - gefunden in einem Schliessfach

Im Tessin haben Polizei und die Staatsanwaltschaft «Isabella d'Este», ein Gemälde von Leonardo da Vinci, beschlagnahmt. Das Bild galt jahrzehntelang als verschollen und ist äusserst wertvoll.

Weitere Themen:

Wem gehört das Geld, das auf Schweizer Banken liegt? Die Frage ist für Banken inzwischen zentral, denn wer das Geld von Kriminellen hortet, gerät irgendwann selber ins Visier. Das zeigen die Recherchen zur Schweizer Tochter der britischen Bank HSBC. Heute können Banken relativ einfach erkennen, ob sie mit heiklen Kunden geschäften.

Delhi - grosser Sieg für den «kleinen Mann»: Die Aam Admi Partei, die Partei des kleinens Mannes, hat bei den Wahlen im Unionsterritorium Delhi 67 von 70 Sitzen gewonnen. Es ist die erste grosse Schlappe für den erfolgsverwönten Ministerpräsident Narendra Modi und seine hindu-nationalistische BJP. Diese hat die restlichen drei Sitze gewonnen.

Moderation: Danièle Hubacher