UBS - höchste Dividendenzahlung seit der Finanzkrise

Dank einem Jahresgewinn von über dreieinhalb Milliarden Franken bezahlt die UBS ihren Investoren und Aktionärinnen die höchste Dividende seit der Finanzkrise von 2008. Auf der anderen Seite will die Schweizer Grossbank Kosten sparen. Bedeutet das weitere Entlassungen?

Weitere Themen:

Der Medienkonzern Tamedia kauft für 240 Millionen Franken den Internetmarktplatz «ricardo.ch» - vom südafrikanischen Medienkonzern Naspers. Der Wettbewerb im Kleinanzeigengeschäft wird damit neu lanciert.

Vor den Küsten der süditalienischen Insel Lampedusa hat sich die nächste Flüchtlingstragödie ereignet: Bei stürmischer See holte die Küstenwache 105 durchfrorene Migranten und Migrantinnen von einem Schlauchboot; mindestens 29 Flüchtlinge waren bereits erfroren.

Moderation: Danièle Hubacher