Best of 2012

Es ist fast schon eine Tradition: in der ersten Sendung des Neuen Jahres versammelt sich die Jazz-Redaktion und bespricht die besten Jazz-CDs von 2012, redet über Trends, Überraschungen, Konzert-Highlights des vergangenen Jahres.

Das Rennen dieses Jahr gemacht haben die Big Band von Kenny Wheeler und das Lucerne Jazz Orchestra; das Piano-Trio von Yves Theiler und dasjenige von Brad Mehldau; die CDs der Saxophonisten Ellery Eskelin und Ravi Coltrane - und schliesslich die CDs des Trompeters Mats Spillmann und der Bassistin Linda Oh. Und natürlich kommen Überraschungen, Konzert-Highlights des vergangenen Jahres, und auch das, was 2013 mit dem Jazz passieren könnte, zur Sprache.