Das Sachbuchtrio

  • Montag, 30. September 2013, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 30. September 2013, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 30. September 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Identität in einer durchökonomisierten Welt, ethische Grundfragen und die Geschichte der Welt in 100 Objekten sind die Buchthemen, die im Sachbuchtrio zu reden geben.

Die Geschichte der Welt, erzählt in 100 Objekten.
Bildlegende: Die Geschichte der Welt, erzählt in 100 Objekten. British Museum

Der renommierte Theologe Wolfgang Huber hat ein wunderbar klar geschriebenes Vademecum der 20 wesentlichen ethischen Grundfragen verfasst. Der belgische Psychoanalytiker Paul Verhaeghe fragt in seinem Buch «Und Ich?» wie sich das Selbst in einer durchökonomisierten Gesellschaft konstituiert.

Was spanische Dukaten uns über die Anfänge der globalen Währung verraten, oder was ein viktorianisches Teeservice uns über die Macht des Britischen Empires offenbart: Neil MacGregor beschreibt all diese Objekte und erschliesst uns so durch ihre Betrachtung immer auch ein Stück Weltgeschichte mehr.

«Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten» ist das dritte Buch, das im Sachbuchtrio unter der Leitung von Cornelia Kazis zu reden geben wird.

Autor/in: Cornelia Kazis