Die unglaubliche Geschichte des Bill Browder

  • Montag, 23. Februar 2015, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 23. Februar 2015, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 23. Februar 2015, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Er war einst der grösste Investor in Russland und ein Bewunderer von Präsident Putin: der Amerikaner Bill Browder. Heute ist er ein erbitterter Gegner des Kremls. Der Tod seines russischen Anwalts Magnitsky hat sein Leben für immer verändert. Nun liegt seine Geschichte in Buchform vor.

Mann am Mikrofon.
Bildlegende: Bill Browder am World Economic Forum in Davos 2011. Wikimedia/Puramyun31

«Red Notice. Wie ich Putins Staatsfeind Nr. 1 wurde» ist ein wahrer Krimi, spannender als jede Fiktion. Es geht um korrupte und zynische Beamte, einen idealistischen Anwalt und um den Hedgefonds-Manager Browder, der Millionen scheffelte und zum Menschenrechtsaktivisten wurde. Er tut alles, um seinen toten Angestellten zu rächen und zieht damit den Zorn Russlands auf sich. Judith Huber hat Bill Browder getroffen.

Autor/in: Judith Huber