«Isolde» und Nachrichtendienstgesetz

  • Montag, 11. Juli 2016, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 11. Juli 2016, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 11. Juli 2016, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

«Big Brother» erscheint plötzlich nicht mehr gar so fiktiv. Spätestens seit die Datensammelwut der «NSA» publik wurde, beschäftigt sich eine breitere Oeffentlichkeit mit realen Geheimdiensten.

Geheimdienste sind das Thema heute in «Kontext»: Wie die Schweizerin Emmy Rado (Codename «Isolde») in den USA den Vorläufer der CIA mit aufbaute; wie der ehemalige US-Geheimdienstmann William Binney abwägt zwischen Terrorbekämpfung und Wahrung der Privatsphäre; und welche Möglichkeiten der NDB, der Schweizer Geheimdienst, bekäme, wenn am 25. September die Stimmberechtigten das neue Nachrichtendienstgesetz annehmen sollten.

Beiträge

Autor/in: Andreas Tobler und Raphael Zehnder, Moderation: Hansjörg Schultz, Redaktion: Cornelia Kazis