«Das Wunder von Tekir» – ein Film wie ein erhellender Rausch

Eine junge Frau in einem rumänischen Fischerdorf wird schwanger. Ein paar Kilometer weiter wünscht sich eine reiche Witwe sehnlichst ein Kind. Kann die eine der anderen helfen? «Das Wunder von Tekir» heisst der zweite Spielfilm der Schweizer Filmemacherin Ruxandra Zenide – und seine Magie bezaubert.

Zwei Frauen reden zusammen am Strand.
Bildlegende: Können Mara und Lili sich gegenseitig helfen? Filmcoopi

Weitere Themen des Vorabends:

  • Iranisches Atomprogramm: Kann die reiche Kulturszene Irans von der Einigung profitieren?
  • Die Berner Reitschule hat ihr Tore geschlossen: Was wäre Bern ohne sein Aushängeschild für Subkultur?
  • Sommerserie Momentaufnahme: der gemalte Schnappschuss «The Death of the Earl of Chapham» des amerikanischen Malers John Singleton Copley.

Moderation: Jennifer Khakshouri, Redaktion: Theresa Beyer