Friedrich Glauser – «Ce n’est pas très beau»

«Ce n'est pas très beau», so fasst Friedrich Glauser seinen Lebenslauf ein Jahr vor seinem frühen Tod in einem Brief zusammen. So heisst nun auch eine Ausstellung zu Glausers Leben und Werk, die heute im Strauhof Zürich eröffnet wird.

Friedrich Glauser stützt seinem Kopf mit der Hand.
Bildlegende: Friedrich Glauser in den 1930er-Jahren. Gotthard Schuh / Fotostiftung Schweiz

Weitere Themen des Mittags:

  • Es ist Dada: Die grosse neue Ausstellung im Landesmuseum feiert den Dadaismus.
  • Es ist grosse Kunst: Die Bilder des Schweizer Magnum-Fotografen Werner Bischof.
  • Es ist Tradition: Heute hat die Fasnacht begonnen - und wir fragen: Warum haben die Menschen ihre Traditionen so lieb?

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität