Weltradiotag: Einladung zu einer Ohrenreise

Radio: ein schnelles, günstiges Medium, mit dem man viele Menschen rund um den Globus erreichen kann. Ein akkustischer Spaziergang durch die Welt der Nachrichten und erste Eindrücke der diesjährigen Ausgabe des Festivals «SonOhr» in Bern. Für alle Freunde des Hörspiels und des Features.

Mann sitzt hinter regennassen Scheiben und hört Musik.
Bildlegende: Die «sonOhr» findet heuer zum fünften statt. sonohr

Weitere Themen des Vorabends:

  • «Graben»: Das neue Buch von Cynan Jones über das Böse begeistert
  • Das geht gut: Im Zentrum Paul Klee ist Klee zu sehen, gerne auch zeitgenössische Kunst
  • Eine Mediation könnte die verfahrene Situation um den Pfarrer von Bürglen lösen
  • Die Raben sind ihr Ein und Alles: Der Lokaltermin bei der Krähenprinzessin

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: Beatrice Born