Zum 90. Geburtstag von Ingvar Kamprad

Mit kostengünstigen, aber modischen Möbeln zum selber zusammenbauen hat er die Branche weltweit revolutioniert. Ingvar Kamprad, Gründervater des Möbelkonzerns IKEA. Heute feiert er seinen 90. Geburtstag und ja, wohnen ohne IKEA ist tatsächlich fast nicht mehr vorzustellen.

Ein älterer Herr mit Brille.
Bildlegende: Ingvar Kamprad, der Gründer von IKEA, hat mit seinen Möbeln unseren Alltag geprägt. Keystone/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Weitere Themen des Mittags:

  • Weder die Höhlenmaler in Lascaux noch Wilhelm Busch haben den Comic erfunden, sondern ein Schweizer: Rodolphe Töpffer. Nun ist eine Neuedition seiner Geschichten «Die Liebesabenteuer des Monsieur Viuex Bois» erschienen.
  • Kennen Sie die «Weltunion der Schriftstellerärzte»? Wahrscheinlich nicht - die Szene der dichtenden und schreibenden Ärzte ist wenig bekannt. Doch es gibt sie, diese Szene, rund um den Globus.
  • Vor 20 Jahren wurde der Schweizer Museumspass erfunden. Eine Erfindung, die am Anfang nicht so recht in Schwung kommen wollte - jetzt aber erfolgreich ist.

Moderation: Igor Basic, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität