John Scofield Quartet am Festival Onze Plus, Lausanne 2016

Von allen bekannten Jazzgitarristen hört man den US-Amerikaner John Scofield wahrscheinlich am schnellsten heraus. Seine kantig-sperriger Spielart ist einzigartig.

John Scofield ist seit Mitte der 1970er im Geschäft und hat in den 1980ern massgeblich den Bandsound von Miles Davis mitgeprägt. Heute gehört er zu den absoluten Big Shots auf der internationalen Jazzszene. Als Plattenkünstler, aber auch als Livemusiker.

Dieses Konzert steht bis 7 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Redaktion: Roman Hosek