Wertvolle Knolle

  • Freitag, 1. Juli 2016, 17:50 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 1. Juli 2016, 17:50 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 2. Juli 2016, 8:15 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Im äussersten Süden der spanischen Region Aragón, eine Autostunde von Valencia entfernt, liegt ein hügeliges Hochplateau, das zu den ärmsten Landstrichen Spaniens mit der geringsten Einwohnerdichte überhaupt gehört. Gúdar-Javalambre ist jedoch das Anbaugebiet einer äusserst wertvollen Delikatesse.

Ein Händler riecht an einer schwarzen Trüffelknolle.
Bildlegende: Ein Händler riecht an einer schwarzen Trüffelknolle. Reuters

Die Sommer in Gúdar-Javalambre sind heiss, die Winter eiskalt. Auf den armen, kalkhaltigen Böden gedeiht nur wenig. Erst Mitte der 1960er Jahre entdeckte man den Wert einer Knolle, die, oft nicht größer als ein Golfball, sich dort schon immer in der steinigen Erde wohlgefühlt hatte, den Bauern aber ungeniessbar erschienen war: Schwarzer Trüffel. Sven Weniger und Michael Marek waren vor Ort.

Autor/in: Sven Weniger und Michael Marek