Umdenken und neue Wege beschreiten

Weitermachen im gewohnten Trott? Das ist in dieser Woche keine Option. Die ebenso rebellischen wie kreativen Sterne ermuntern uns, Veränderungen einzuleiten und unser Leben neu zu gestalten.

Madame Etoile alias Monica Kissling
Bildlegende: SRF

Vermutlich spüren wir jetzt, dass wir gewisse Dinge verändern müssen, im Job oder in der Beziehung. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für den ersten Schritt in eine neue Richtung! Es herrscht Aufbruchsstimmung.

Uranus und Mars stimulieren unsere Entscheidungsfreude und unsere Tatkraft. Sobald wir uns entschieden haben, setzen wir den Plan sofort in die Tat um. Allerdings machen wir auch kurzen Prozess, wenn uns etwas nicht mehr passt oder wenn uns jemand auf die Nerven geht. Impulsivität kann in dieser Woche zum Problem werden. Wer sich wie ein Elefant im Porzellanladen aufführt, provoziert sofort Widerstand.

Kreativ sein!
Im Beruf können sich die Ereignisse überstürzen, denn es gibt überraschende Neuigkeiten. Dadurch können sich entweder ganz neue Perspektiven eröffnen oder es schliessen sich Türen. Sicher sollten wir bereit sein, uns in eine neue Richtung zu entwickeln, denn weitermachen wie bisher geht nicht. Von Entscheidungen im Affekt ist aber abzuraten, vor allem, wenn wir keinen konkreten Plan haben.

Wer auf der Suche nach einer guten Geschäftsidee oder Zukunftsvision ist, kann die kreativen Sterne für ein Brainstorming nutzen. Gute Ideen fliegen uns jetzt zu, und vielleicht treffen wir auch interessante Menschen, die uns einen entscheidenden Impuls geben. Werden wir also aktiv und tauschen wir uns mit anderen aus! Es lohnt sich, unkonventionelle Wege zu beschreiten. Wenn der Exzentriker Uranus Regie führt, sollten wir uns nicht an Normen orientieren, sondern den Mut haben, anders zu sein.

Ambivalente Gefühle
Das Liebesleben ist noch immer sehr bewegt und leidenschaftlich. Atemberaubende Höhenflüge sind durchaus möglich, jedoch nur, wenn wir uns gegenseitig Freiräume lassen und einander vertrauen. Beziehungen, die schon eine Zeitlang kriseln, erleben seit Anfang Juli aufwühlende Momente mit entsprechenden Dramen. Stabilität ist auch in dieser Woche nicht in Sicht. Im Gegenteil: Die Venus wechselt jetzt in den feurigen Löwen, das Zeichen der dramatischen Auftritte.

Aktuell werden wir von widersprüchlichen Gefühlen hin- und hergerissen und fallen schnell von einem Extrem ins andere. Herzensentscheidungen sollten wir aber erst fällen, wenn sich die Wogen gelegt haben. Am Wochenende dürften sie nochmals richtig hoch schlagen

Autorin: Monica Kissling alias Madame Etoile