Emmental – Tag 1 – Rüttihubelbad, Walkringen (Siegerbeiz)

  • Montag, 21. November 2016, 18:15 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 21. November 2016, 18:15 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 22. November 2016, 12:15 Uhr, SRF 1

Fünf Stammgäste laden dazu ein, das Emmental kulinarisch zu entdecken. Die Beizentour beginnt im schönen Walkringen.

Das Restaurant Rüttihubelbad wurde 2008 neu umgebaut, unter Berücksichtigung – in der Gestaltung und Erhaltung – des uralten, wunderschönen Bauernhauses mit seinen Stuben. Die Gastronomie befindet sich auf dem Lande, „auf dem Rüttihubel” im Emmental, an ruhiger Lage mit Weit- und Aussicht über das Moos und zu den Berneralpen. Seit 267 Jahren existiert auf dem Rüttihubel ein Gastronomiebetrieb. Damals hat die ansässige Bauernfamilie auf dem Rüttihubel eine Wasserquelle gefunden, daher stammt auch der Namenszusatz "Bad". Stammgast Louisa ist 32, hat eine Tochter und ist verheiratet. Zum Rüttihubelbad hat sie eine spezielle Beziehung, denn 2013 haben sie und ihr Mann dort Hochzeit gefeiert. Ausserdem schätzt es Louisa, dass man im Rüttihubelbad praktisch nur frische Produkte aus der Region verwendet und auch um Nachhaltigkeit bei Tieren und Umwelt bemüht ist. Das Gemüse aus dem Garten des Restaurants schmeckt Louisa besonders gut.

Beiträge