Zuschauer-Wettbewerb

In jeder Sendung «Mini Beiz dini Beiz» wird ein Zuschauer-Wettbewerb mit Verlosung eines Bargeldpreises durchgeführt. Die Zuschauer können ohne Beantwortung einer Wettbewerbsfrage teilnehmen.

Teilnahmemöglichkeiten

Per Anruf 0901 90 60 30 (80Rp./Anruf) oder mit dem Gratis-Teilnahmeformular für Mobiltelefone. Teilnahmeschluss ist jeweils vor Beginn der nächsten Folge.

Die Gewinner

Die Gewinner des Zuschauer-Wettbewerbs werden jeweils in der nächsten Sendung eingeblendet und hier im Internet veröffentlicht.

Die Gewinner

Sendung vom 19. September 2017Sepp Bühler, Saas-Almagell
Sendung vom 18. September 2017Verena Hail, Oetwil an der Limmat
Sendung vom 15. September 2017Edgar Hauenstein, Horw
Sendung vom 14. September 2017Renate Klossner, Ittigen
Sendung vom 13. September 2017Franziska Thierstein, Wichtrach
Sendung vom 12. September 2017Ruth Lager, Walenstadt
Sendung vom 11. September 2017Rita Streit, Spiez
Sendung vom 8. September 2017Karl Bachmann, Entlebuch
Sendung vom 7. September 2017Lilli Koller, Balgach
Sendung vom 6. September 2017Gertrud Grossglauser, Dietikon
Sendung vom 5. September 2017Rinaldo Anselmi, Gordola
Sendung vom 4. September 2017Daniela Heini, Neuenkirch
Sendung vom 1. September 2017Emil Weber, Guntershausen
Sendung vom 31. August 2017Julia Luginbühl, Aeschi b. Spiez
Sendung vom 30. August 2017Willi Meier, Oberglatt
Sendung vom 29. August 2017Edith Giesser, Romanshorn
Sendung vom 28. August 2017Fritz Loosli, Menziken
Sendung vom 25. August 2017Ruth Henguely, Tafers
Sendung vom 24. August 2017Hélène Fournier, Sion
Sendung vom 23. August 2017Anne-Bärbel Jetter, Bern
Sendung vom 22. August 2017Rosmarie Wäckerlin, Neunkirch
Sendung vom 21. August 2017Bernhard Iten, Zugerberg

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeschluss für den Zuschauer-Wettbewerb ist jeweils vor Beginn der nächsten Folge um ca. 18.15 Uhr. Bei Wiederholungen der Sendungen ist die Teilnahme somit ebenfalls möglich. Der Gewinner wird nach Zufallsprinzip in einem ordentlichen Ziehungsverfahren mit gleichen Gewinnchancen unter allen regulären Teilnahmen per Anruf und Gratis-Teilnahmeformular für Mobiltelefone ermittelt. Kann ein Gewinner nicht innert nützlicher Frist kontaktiert werden, bleibt eine erneute Ziehung vorbehalten. Mitarbeitende von SRF sowie deren Angehörige sind von einem Gewinn ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Die Teilnahme von Minderjährigen setzt das Einverständnis der gesetzlichen Vertreter voraus. Bei unberechtigten oder durch systematische Manipulation oder unfaire Mittel erzeugten Teilnahmen, ist der Ausschluss von Teilnehmern vorbehalten. Der Gewinner wird in der Folgesendung am Sender sowie im Internet bekannt gegeben und persönlich benachrichtigt. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. SRF behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit anzupassen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.