Dada und das Musik-Dilemma

Dada war interdisziplinär, eine integrale Bewegung, die verschiedene Künste in sich vereint. Doch es lohnt sich die Dada-Bewegung nur aus der Musik-Perspektive anzuschauen: Dada und Musik - ist das Liebe oder nur eine flüchtige Bekanntschaft?

Mann hört mit einem Megafon an einer Wand.
Bildlegende: Ursonate mit Nachhall. SRF

Wenn Musik versucht absurd zu sein, dann rutsch sie schnell ins Mystische. Auch mit dem Unsinn und der Ironie hat sie es schwer. Trotzdem steckt ganz viel Dada in der Musik und viel Musik in Dada. Theresa Beyer und der Musikwissenschaftler Roman Brotbeck fühlen Lautgedichten und Kurt Schwitters Ursonate auf den Zahn, stellen den Dada-Komponisten Erwin Schulhoff vor und fragen, wie moderne Komponistinnen und Komponisten Dada weiterdenken.

Gespielte Musik

Redaktion: Theresa Beyer