Im Dschungel: der Komponist Christoph Delz

In seinen Kompositionen malt Christoph Delz (1950-1993) musikalische Bilder mit Umweltgeräuschen und Naturphänomenen; mal sind es schwirrende Insekten, mal der Atem einer Gebärenden, Dschungellaute oder Bauarbeiten, die ihn inspirieren.

Nur 43jährig stirbt der Komponist an AIDS. Mariel Kreis lässt ihn mit alten Archivaufnahmen wieder aufleben.

 

Gespielte Musik

Autor/in: Mariel Kreis