Begnadeter Musiker, humorvoller Mensch: Akkordeonist Vincent Peirani

Er zählt zu den Young European Lions im Jazz. Der Akkordeonist Vincent Peirani kennt die Jazztradition sowie die klassische Musikgeschichte und ist mit Pop und Rock aufgewachsen. 

Nahaufnahme der Tasten eines Akkordeons.
Bildlegende: Vincent Peirani erzählt mit seinem Akkordeon Geschichten aus dem Alltag. Imago/McPhoto

Daraus kreiert er seine eigene Musik, die berührt. Nicht bloss weil Vincent Peirani das klischeebehaftete Akkordeon spielt. Sondern weil er trotz höchsten musikalischen Ansprüchen immer auch eine Geschichte vom ganz normalen Leben erzählt.
Vincent Peirani ist ein begnadeter Musiker. Aber auch ein liebenswürdiger, humorvoller Mensch, mit dem man gerne einen Kaffee trinken will.

Weiter in der Sendung:

- Stimmt's, dass G-Moll im 18. Jahrhundert ansteckend war?

- Heroes neue heldenhafte CDs

Moderation: Annelis Berger, Redaktion: Annelis Berger