Gute Ratschläge für Grosseltern

Senioren

Ein verständnisvolles Wort, ein gutgemeinter Rat oder einfach ein offenes Ohr genau dafür werden Grosseltern so sehr geschätzt. Dabei übernehmen sie gerade in modernen Zeiten häufig die Erziehungsrolle der Eltern. Eine Zeitschrift voller Ratschläge für Grosseltern liegt daher voll im Trend.

Die Zeitschriften liegen fächerartig ausgebreitet auf einem hölzernen Tisch.
Bildlegende: Die ersten paar Ausgaben der Zeitschrift «Grosseltern». zvg

Die Idee einer Zeitschrift für betagte Menschen ist nicht neu. «Grosseltern» ist allerdings wie der Name schon sagt speziell auf Grosseltern ausgerichtet, und bedient damit wiederum ein spezielles Bedürfnis: mit wertvollen Tipps zum Umgang mit kleinen Rackern bis hin zu witzigen Kolumnen und berührenden Geschichten. Im Fokus stehen dabei Menschen wie du und ich. Das macht die Zeitschrift sehr lesernah und sympathisch.

Autor/in: daue, Redaktion: Pia Kaeser