Games

Heute gibt es rund 800 Millionen Gamer weltweit. Tendenz steigend. In der Schweiz spielt jeder dritte Jugendliche täglich oder mehrmals pro Woche Videogames. Für viele ist ein Leben ohne Games nicht mehr vorstellbar.

Video «Medienkompetenz: Games» abspielen

Medienkompetenz: Games

15 min, aus SRF mySchool vom 22.5.2013

Games sind Kultur

Zwei Jungen spielen mit der Nintendo Wii. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Julian: «Es wäre recht langweilig ohne Games. Ich brauche etwas Ablenkung vom echten Leben.» SRF

Gamen gehört zum Alltag. Computerspiele und Internet sind zur wichtigsten Freizeitbeschäftigung von Teenagern und jungen Erwachsenen geworden.

Welches Game ich spiele, und wie viel Zeit ich mit Videospielen verbringe, beeinflusst die Art, wie ich lerne und mich entwickle.

Games sind auch Kultur. Ein Videogame beinhaltet filmische Elemente, das Erzählen einer Geschichte, Kompositionen und Soundeffekte. Daraus entsteht ein Werk.

Vorsicht Spieltrieb

Spielen ist ein Urtrieb des Menschen. Video- und PC-Spiele faszinieren, weil per Knopfdruck etwas bewirkt werden kann. Das ist in der realen Welt selten möglich.

Jemand hält ein Tablet in der Hand und spielt. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Beim Gamen kann ich per Knopfdruck etwas bewirken – in der realen Welt ist dies nicht immer der Fall. SRF

«Man hat Macht, man hat Kontrolle, man hat es im Griff. Es gibt klare Regeln, man weiss, woran man ist. Im Alltag ist das leider nicht immer so gegeben», sagt Marc Bodmer, passionierter Spieler und Game-Journalist.

Aber Achtung, die Kehrseite des Gamens ist trügerisch: Wenn ich meine Grenzen nicht kenne, kann Computerspielen zur Sucht werden. Die reale und die virtuelle Welt vermischen sich.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer:

  • Medienbildung/ICT und Medien
  • Individuum + Gemeinschaft
  • Gestalten / Kunst

Stichwörter: Game, Computerspiel, Internet, Konsole, Freizeitbeschäftigung, Videospiel, Spielen, Sucht, Kultur, Digital

Produktion: Daniela Renaud. SRF mySchool 2012

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool

VOD: Unbegrenzt.

Sendung zu diesem Artikel

1 Kommentar

Schliessen
    • , Boppelsen

      Dienstag, 15.12.2015, 16:30

      Hallo Zusammen Ich habe nach diesem Video ein paar bedenken mit dem SRF...