Leben wie zu Gotthelfs Zeiten

Drei Wochen unter einfachsten Bedingungen leben, Arbeiten auf dem Feld verrichten, Kühe melken und Käse herstellen – für die Sendereihe von «Schweiz aktuell» bewarben sich über hundert Familien. Dem Experiment aussetzen durfte sich schliesslich Familie Zuppiger aus dem st. gallischen Bolligen.

Die Familie sitzt mit der Moderatorin an einem Tisch. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Familie Zuppiger hat drei Wochen lang unter einfachsten Bedingungen gelebt und Arbeiten auf dem Feld verrichtet. SRF

Didaktik

Zu dieser Reihe finden Sie massgeschneidertes Unterrichtsmaterial zum Herunterladen. Es besteht aus einer Zusammenfassung und – falls vorhanden – Arbeitsblättern, Lektionsskizzen oder Hintergrundinformationen als PDF und Word-Dokument.

Das Begleitmaterial ergänzt die Lektionen optimal und in vielfältiger Weise: Es ermöglicht Diskussionen, Gruppenarbeiten und präzise Analysen. Die Schülerinnen und Schüler vertiefen damit ihr Wissen, werden zum kritischen Nachdenken angeregt und verlieren auch bei komplexen Sachverhalten nicht den Überblick.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Geschichte

Stichwörter: Arbeit, Familie, Medien, Natur, Viehzucht, Ackerbau, Fernsehen, Gotthelf, Emmental

Produktion: SF DRS 2004

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool

VOD: Unbegrenzt.

Sendungen zu diesem Artikel

  • SRF 1 05.10.2012 09:00

    SRF mySchool
    Leben wie zu Gotthelfs Zeiten (5/5)

    05.10.2012 09:00

    Die Zuppigers ziehen nach drei Wochen Sahlenweidli Bilanz. Die Eindrücke sind vielfältig. Niklas, der Jüngste, würde sich nie mehr an einem solchen Experiment beteiligen. Den überwältigenden Empfang in ihrer Heimat hat sich die Familie Zuppiger ehrlich verdient.

  • SRF 1 04.10.2012 09:00

    SRF mySchool
    Leben wie zu Gotthelfs Zeiten (4/5)

    04.10.2012 09:00

    Der Stimmungstiefpunkt ist erreicht: Wie sollen es die Zuppigers übers Herz bringen, ihre Hühner selbst zu schlachten? Der Nachbarsbauer hilft. Josef Zuppiger lernt, ein Huhn auszunehmen. Es folgt Besuch von einem «Waschweib»: Lotti zeigt, wie anstrengend das Waschen zu Gotthelfs Zeiten war.

  • SRF 1 03.10.2012 09:00

    SRF mySchool
    Leben wie zu Gotthelfs Zeiten (3/5)

    03.10.2012 09:00

    Die Vorbereitungen für den Sonntagsgottesdienst laufen: Vater Josef Zuppiger rasiert sich nach alter Manier – dabei bleiben Schnittwunden nicht aus. Mit der Kutsche begibt er sich zur vollbesetzten Kirche. Fernsehmann Ueli Heiniger verdingt sich bei der Familie als Taglöhner.

  • SRF 1 02.10.2012 09:00

    SRF mySchool
    Leben wie zu Gotthelfs Zeiten (2/5)

    02.10.2012 09:00

    Endlich können die Zuppigers ihr temporäres Zuhause in Beschlag nehmen. Sie kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Der erste Tag ist jedoch von zwei Tiefschlägen überschattet: Hund Harley verschwindet ins Nachbardorf und die Kuh Blösch hat ein entzündetes Euter.

  • SRF 1 01.10.2012 09:00

    SRF mySchool
    Leben wie zu Gotthelfs Zeiten (1/5)

    01.10.2012 09:00

    Es bedarf sorgfältiger Vorbereitungen, um das Leben des Schweizer Schriftstellers Jeremias Gotthelf nachzustellen. Als Drehort für das Abenteuer wurde der Bauernhof Sahlenweidli in Röthenbach im Emmental ausgewählt. Dort gibt es weder fliessend Wasser noch Strom.