Silicon Blues - Im Hinterhof eines Mythos

  • Freitag, 29. Januar 2016, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 29. Januar 2016, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 31. Januar 2016, 15:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Kaliforniens Silicon Valley, gepriesen als das Zentrum technischer Innovationen, hat enormen Reichtum hervorgebracht. Wer dort allerdings nicht reich ist, ist arm. Silicon Valley ist ein Mikrokosmos der Extreme und ein krasses Beispiel der immer weiter auseinander driftenden US-Gesellschaft.

Silicon Valley
Bildlegende: Wer im Silicon Valley nicht reich ist, ist arm. Flickr/Patrick Nouhailler

Eingeklemmt zwischen Pazifik und San Francisco Bay, liegt die Heimat von Apple, Intel, Google, von Hewlett-Packard, Oracle, Facebook und etlichen weiteren Technologiefirmen – und von knapp drei Millionen Menschen. Während die Hard- und Softwarefirmen Spitzengehälter zahlen, fallen die Einkommen der weniger noblen Jobs. Auch die Zahl der Obdachlosen nimmt zu. Der soziale Abstieg kommt mitunter rasant.

Aus rechtlichen Gründen war dieser Beitrag nur für begrenzte Zeit online verfügbar. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Autor/in: Tom Schimmeck