Demnächst im Radio

  • Der Missionar Marty wollte die Indianer zum Katholizismus bekehren. Doch einer wehrte sich.
    Radio SRF 2 Kultur 22.01.2017 08:30

    Indianer bekehren: Die Mission des Martin Marty

    22.01.2017 08:30

    Der Benediktiner Martin Marty aus Einsiedeln ging im 19. Jahrhundert in die USA, um dort die Indianer zum Katholizismus zu bekehren. Bei vielen hatte er Erfolg, doch nicht bei allen: Sitting Bull, ein «chief», widersetzte sich der Missionierung.

  • Radio SRF 2 Kultur 29.01.2017 08:30

    Vom Umgang der Religionen mit ihren Fundamentalisten

    29.01.2017 08:30

    Fundamentalismus entsteht aus dem Gefühl der Bedrohung der eigenen Religion, analysiert die Wiener Theologin und Psychologin Susanne Heine. Sie bezeichnet Fundamentalismus als eine Art «Zelt-Mentalität», die man sehr genau wahrnehmen sollte.

  • Radio SRF 2 Kultur 05.02.2017 08:30

    Neue Bibelübersetzungen – Geschlechtsumwandlung inbegriffen

    05.02.2017 08:30

    Die Apostelin Junia erhält in den neuen Übersetzungen ihr Geschlecht zurück. Bisher war sie in der Bibel ein Mann namens Junius. Diesen Vornamen gab es in der Antike aber gar nicht. Die revidierten Bibelübersetzungen in deutscher Sprache verändern auch den Glauben und schaffen neue Gottesbilder.

  • Radio SRF 2 Kultur 12.02.2017 08:30

    Youtube-Prediger oder Imam? Muslimische Autoritäten

    12.02.2017 08:30

    Muslimische Jugendliche in der Schweiz folgen verschiedenen Autoritäten. Einerseits spielen traditionelle Führungspersonen wie der Imam immer noch eine wichtige Rolle. Andererseits haben Prediger, die ihre Botschaft im Internet verbreiten, an Einfluss gewonnen.

  • Radio SRF 2 Kultur 19.02.2017 08:30

    1517. Die Welt war mehr als nur Luther

    19.02.2017 08:30

    Wer den aktuellen Büchermarkt überschaut, der muss glauben, im Reformationsjahr 1517 gab es nur Martin Luther und seine 95 Thesen von Wittenberg. Der Historiker Heinz Schilling aber zeigt uns auf einer faszinierenden Zeitreise die andere Welt von vor 500 Jahren.

  • Radio SRF 2 Kultur 26.02.2017 08:30

    Der Glaube ist kein Scherz – Humor aber darf sein

    26.02.2017 08:30

    Wie gut tut es, wenn man zwischendurch herzhaft lachen kann. Das darf auch in der Kirche geschehen. Dann nämlich, wenn Clowns mit roter Nase und buntem Kostüm heitere Gelassenheit und fröhlichen Glauben im Gotteshaus verkünden. Mit Clownerie und Humor vertiefen Theologinnen und Pfarrer den Glauben.

Ausgestrahlte Sendungen