Demnächst im Radio

  • Radio SRF 2 Kultur 30.04.2017 08:30

    Die Mütter der Plaza de Mayo

    30.04.2017 08:30

    Seit 40 Jahren setzen sich Mütter im Heimatland von Papst Franziskus für Gerechtigkeit ein. Begonnen hat ihr Kampf genau am 30.4.1977 mit einem ersten Protest auf der Plaza de Mayo. Heute betreiben sie eine eigene Zeitung, eine Buchhandlung, einen Radiosender und eine Universität.

  • Radio SRF 2 Kultur 07.05.2017 08:30

    Ja, genau! - Humor als spirituelle Ressource

    07.05.2017 08:30

    Humor ist ein Lebenssaft, den wir dringend für unseren Körper-Seele-Haushalt brauchen. Davon waren bereits antike Philosophen überzeugt. Und die positive Psychologie greift das heute wieder auf.

  • Radio SRF 2 Kultur 14.05.2017 08:30

    Unter Druck: Senegals friedfertiger Islam

    14.05.2017 08:30

    Weltoffen und eigentümlich – der Sufi-Islam im Senegal war lange Zeit ein stabilisierender Faktor für Frieden im Land. Seitdem die Sahelzone aber ins Visier von Islamisten geraten ist, sind viele besorgt.

  • Radio SRF 2 Kultur 21.05.2017 08:30

    Konjunkturprogramm Reformationsjubiläum

    21.05.2017 08:30

    Seit 10 Jahren bereiten sich die evangelischen Kirchen Deutschlands auf das grosse Jubiläum vor: 500 Jahre Reformation. Hunderte Millionen Euro wurden investiert. Aber: Profitiert auch das Kirchenleben davon?

  • Radio SRF 2 Kultur 25.05.2017 08:30

    Konfirmation: ja gerne – aber warum?

    25.05.2017 08:30

    Leere Kirchen und volle Terminkalender: Was bewegt Jugendliche, trotzdem in den Konfirmationsunterricht zu gehen?

  • Radio SRF 2 Kultur 25.05.2017 18:30

    Ja, genau! - Humor als spirituelle Ressource

    25.05.2017 18:30

    Humor ist ein Lebenssaft, den wir dringend für unseren Körper-Seele-Haushalt brauchen. Davon waren bereits antike Philosophen überzeugt. Und die positive Psychologie greift das heute wieder auf.

  • Radio SRF 2 Kultur 28.05.2017 08:30

    Sexuelle Übergriffe – Imageschaden für die Kirche

    28.05.2017 08:30

    Sexuelle Übergriffe sind für eine moralische Instanz wie die römisch-katholische Kirche der Super-Gau. In der Schweiz passierten die meisten Übergriffe im kirchlichen Umfeld zwischen 1950 und 1980. Deren Aufarbeitung ist längst nicht abgeschlossen.

  • Radio SRF 2 Kultur 04.06.2017 08:30

    Adolf Muschg und die christlichen Werte

    04.06.2017 08:30

    Der Zürcher Schriftsteller Adolf Muschg ist im Alter von 82 Jahren wieder in die reformierte Kirche eingetreten. Einer der Gründe: die christlich-reformatorischen Werte.

  • Radio SRF 2 Kultur 11.06.2017 08:30

    Nordische Mythologie und das Christentum

    11.06.2017 08:30

    Christliche Praxis und Lehre wurzeln nicht nur in Jerusalem, Athen und Rom, sondern haben auch Elemente aus dem Norden integriert. Sie gilt es anlässlich der Mittsommer­nacht kritisch aufzuspüren. Denn das Christentum hat dem Norden weit mehr als nur den Weihnachtsbaum zu verdanken.

  • Radio SRF 2 Kultur 18.06.2017 08:30

    Familie Kunz hilft – aus Liebe zu Jesus

    18.06.2017 08:30

    Der Winterthurer Unternehmer Andreas Kunz engagiert sich für Flüchtlinge – in der Schweiz sowie im Nahen Osten. Vor ein paar Jahren gründete er die Stiftung Noiva. Mit im Stiftungsrat sitzen seine Frau, sein Sohn und seine Tochter.

Ausgestrahlte Sendungen