Was der Schleier verschleiert

  • Sonntag, 1. Dezember 2013, 8:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 1. Dezember 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 5. Dezember 2013, 15:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Das Kopftuch von Musliminnen wird hochemotional diskutiert, die zunehmende «Entkleidung» westlicher Frauen hingegen kaum: Daran stösst sich die Kulturwissenschaftlerin Christina von Braun.

Mit und ohne Kopftuch: rumänische Studentinnen.
Bildlegende: Mit und ohne Kopftuch: rumänische Studentinnen. Keystone

Sie wirft dem Westen Einäugigkeit vor. Wer etwa die Zwangsverheiratung anprangere, aber gleichzeitig Zwangsprostitution und Sextourismus ausblende, mache es sich zu einfach, betont die streitbare Professorin an der Berliner Humboldt-Universität. Der symbolische Frauenkörper, dort verschleiert, hier enthüllt, werde unterschwellig mit dem Göttlichen in Verbindung gebracht auch im säkularisierten Westen. Statt übers Kopftuch will Christina von Braun über die Geschlechterordnung und den Geschlechterkonflikt diskutieren, im Orient wie im Okzident.

Autor/in: Heidi Kronenberg