Ein Präger des Berner Örgeli-Stils: Werner Gasser

Werner Gasser ist seit ein paar Jahren pensioniert - auf dem Abstellgleis indes ist er noch lange nicht. Er gehört nach wie vor zu den bekanntesten Schwyzerörgeli-Spielern der Schweiz.

Mit dem Schwyzerörgeliduo Kappeler-Gasser prägte er den Berner Schwyzerörgeli-Stil und machte sich schon früh einen Namen in der Szene. Carlo Brunner ernannte ihn zusammen mit anderen Stars, wie etwa Peter Zinsli, Urs Glauser oder Res Schmid zu den «Schwyzerörgeli-Könige», welche in der ganzen Schweiz grosse Erfolge feierte. Später spielte Werner Gasser mit seinen «Schwyzerörgeli-Fründe» und ist heute im Trio mit Käthy Schneider und Johny Wegmüller unterwegs.

Seine neu gewonnene Zeit füllt Werner Gasser mit dem aus, was er am liebsten tut: Musik und Sport. Wenn es regnet, arbeitet der pensionierte Elektrotechniker in seinem Keller an einem eigenen Schwyzerörgeli - und wenn die Sonne scheint, zieht es ihn nach draussen. Als ehemaliger Wettkampf-Velo-Rennfahrer spult er auch heute noch Kilometer um Kilometer auf seinem Rennrad ab.

Werner Gasser eröffnet seine «Potzmusig»-Sendung mit seinem Trio, begleitet den Jodler Fritz Wasem auf dem Schwyzerörgeli und hat sich extra für seine Sendung das Akkordeonduo Richi, Sepp und Hanspeter aus Bürglen gewünscht, Musiker-Kollegen von ihm. Für ein grosses Revival ist auch gesorgt Werner Gasser vereint seine Schwyzerörgeli-Fründe nochmals und spielt ein Stück im Quartett mit Peter Michel, Markus Schläfli und Walter Mader.

Gespannt sein darf man auch auf die Interpretation eines seiner grössten Hits, «Grossvaters 90. Geburtstag» zusammen mit den Sense-Musikante. Für den Jö-Effekt sorgen sicherlich die Jung-Juizer aus Sachseln. 42 Kinder singen das Stück «Kei Dokterruschtig» und entzücken damit das Publikum.

Hier geht's zu den Zusatzvideos und Bildern aus der Sendung.

Beiträge

  • «Potzmusig» hinter den Kulissen: Werner Gasser

    Interview mit Werner Gasser vor der Sendung.

  • Schwyzerörgelitrio Werner Gasser

    Chum doch eis ufs Guggershörnli

  • Werner Gasser mit Fritz Wasem

    s'Jödele

  • Handorgelduo Richi, Sepp und Hanspeter

    Übere Hahnemoos-Pass

  • Werner Gasser mit den Sense-Musikante

    Grossvaters 90. Geburtstag

  • Sennsationell: Nachwuchs

    Nicolas Senn überrascht die Obwaldner Jung-Juizer Sachseln im Tonstudio bei den Proben und lädt sie zu «Potzmusig» ein.

  • Obwaldner Jung-Juizer Sachseln

    Kei Dokterruschtig

  • Werner Gasser und sini Schwyzerörgeli-Fründe

    Ufem Dampfschiff Blüemlisalp