«Puls» vom 8.6.2015

Beiträge

  • Bewegung – Sturzvorbeugung und Alternative zu Medikamenten

    Rund ein Drittel der über 65-Jährigen stürzt einmal pro Jahr – oft mit schwerwiegenden Folgen. Gegen Gangunsicherheiten lässt sich mit gezieltem koordinativen Training angehen: Die sogenannte Dalcroze-Rhythmik vermindert das Sturzrisiko in verblüffendem Masse. «Puls» zeigt, wie das funktioniert und beleuchtet die Vorzüge, die ein «bewegtes» Alter zu bieten hat.

    Mehr zum Thema

  • Masern – Was ein Erkrankter in der Schweiz alles auslöst

    Damit die Masern in der Schweiz als eliminiert gelten, müssen 95 Prozent der Bevölkerung gegen die meldepflichtige Krankheit immun sein. Bis es soweit ist, gelten Massnahmen zur Bekämpfung von Masernausbrüchen, die für das Umfeld der Erkrankten einschneidende Konsequenzen haben können. «Puls» zeigt anhand eines aktuellen Falls, was das bedeutet.

    Mehr zum Thema

  • Fruchtige Smoothies – Wie gesund ist das Modegetränk?

    Smoothies und Säfte sind im Trend. Es gibt sie überall zu kaufen, und in immer mehr Haushalten halten die Saftmaschinen Einzug. Schliesslich gilt der Früchtemix als sehr gesund. Doch halten die Smoothies wirklich, was man sich von ihnen verspricht? «Puls» macht die Probe aufs Exempel.

    Mehr zum Thema