Rohe Kartoffel hilft bei Salzrändern an den Schuhen

Streusalz macht zwar bei Schnee und Eis die Strassen und Gehsteige sicherer - es hinterlässt auf den Schuhen jedoch auch lästige Salzflecken. Mit Milch und Kartoffeln lassen sich hartnäckige Salzränder entfernen, so dass die Schuhe wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Jemand reibt einen Schuh mit einer Kartoffel ein.
Bildlegende: Salzränder an den Schuhen lassen sich mit einer rohen Kartoffel beseitigen. SRF

So funktioniert es:

  • Die Winterschuhe mit einem tüchtig in Milch getauchten Lappen gut abwischen. Etwas einwirken lassen, abwaschen und trocknen lassen.
  • Salzränder lassen sich auch mit einer rohen Kartoffel entfernen. Mit der Schnittfläche über die Salzränder fahren und etwas einwirken lassen.
  • Heinz Mathys vom Schuhmacherverband empfiehlt, die Schuhe nach der Salzentfernung gut mit Schuhcrème zu pflegen und wieder zu imprägnieren.
  • Heinz Mathys empfiehlt auch, die Winterschuhe regelmässig zu imprägnieren. Dabei sollte man unbedingt sparsam mit dem Imprägnierspray umgehen.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Regula Zehnder