Bücher fürs Leben

  • Dienstag, 5. November 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 5. November 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 5. November 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Bücher verschönern unser Leben. Bücher berühren uns. Und es gibt sogar Bücher, die verändern uns. Ein Gespräch mit dem Schauspieler Ueli Jäggi zu seiner Lesebiografie.

Schauspieler Ueli Jäggi erzählt, welche Bücher sein Leben geprägt haben.
Bildlegende: Schauspieler Ueli Jäggi erzählt, welche Bücher sein Leben geprägt haben. Jensen

Ein Schauspieler, der nicht richtig reden kann. Das geht eigentlich nicht. Ist aber Thema im Roman «Der verhinderte Schauspieler» des Schweizer Schriftstellers Arnold Kübler.

Ein junger Schweizer will kurz nach dem Ersten Weltkrieg auf den Theaterbühnen in Deutschland sein Glück machen. Doch er scheitert an seinem helvetisch gefärbten Deutsch.

Für Ueli Jäggi, ebenfalls Schauspieler, ist dieser Roman, der vor ein paar Jahren wieder aufgelegt wurde, eine Entdeckung. Warum ihn dieser Roman so fasziniert und welche Bücher sonst sein Leben geprägt haben, erzählt er im Gespräch mit Esther Schneider.

Buchhinweis:
Arnold Kübler «Der verhinderte Schauspieler» Verlag Nagel und Kimche.

Autor/in: Esther Schneider