Der Schauspieler Markus Scheumann ist Monatsgast Kultur

  • Freitag, 27. Februar 2015, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 27. Februar 2015, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 27. Februar 2015, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Böse Jungs sind attraktiv zu spielen, Museen und Konzertsäle magische Orte und auch die Fussballspiele von Borussia Dortmund sind Kultur, sagt der Schauspieler Markus Scheumann. Ellinor Landmann fragt ihn, warum.

Porträt von Markus Scheumann.
Bildlegende: Von Fussball bis Astronomie: Der Schauspieler Markus Scheumann hat viele Interessen. Imago/Horst Galuschka

Markus Scheumann ist seit 2009 Ensemblemitglied am Schauspielhaus Zürich. Derzeit ist er unter anderem als die Burgunderprinzessin Yvonne in Gombrowiczs gleichnamigen Stück zu sehen und trägt eine furchterregend hohe Perücke.

Scheumann ist ein unverwechselbarer Schauspieler. Denn er glänzt nicht nur in Haupt-, sondern auch in Nebenrollen. Neben der Bühne arbeitet Markus Scheumann regelmässig für Hörspielproduktionen und spricht für den Radiosender Deutschlandfunk die Sendung «Sternzeit», die ihre Fans Tag für Tag mit astronomischem Grundwissen versorgt.

Was Markus Scheumann neben Spielen und Sprechen im Februar an Kultur erlebt hat, erzählt er im Gespräch mit Ellinor Landmann. 

Autor/in: Ellinor Landmann