Markus Ramseier: «Vogelheu»

  • Donnerstag, 9. Januar 2014, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 9. Januar 2014, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 9. Januar 2014, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

«Vogelheu» ist der neuste Roman von Markus Ramseier. Mit feinem Humor erzählt der Baselbieter Schriftsteller Flos Geschichte: eine Geschichte von der Sehnsucht nach der vertrauten Welt der Kindheit, und von der Suche nach dem eigenen Weg durch das Leben.

Der Schriftsteller Markus Ramseier.
Bildlegende: Der Schriftsteller Markus Ramseier. Markus Ramseier

Im Zentrum des Romans «Vogelheu» von Markus Ramseier steht die 19-jährige Flo. Und eine junge Frau, die eben ihre Matura gemacht hat und jetzt der Dinge harrt, die da kommen im Leben.

Flo erzählt wie die Frau bei ihren Eltern aufgewachsen ist, die ein Wellnesshotel betreiben. Mit dabei auch der Grossvater, ein Weinbauer, den sie verehrt, und der so ganz anders ist als ihre Eltern: erdverbundener, einfacher, authentischer.

Ein Gespräch mit Markus Ramseier auf der Buchvernissage in Pratteln getroffen.

Autor/in: Michael Luisier