Monatsgast Kultur im Juni: Julian Sartorius

  • Freitag, 27. Juni 2014, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 27. Juni 2014, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 27. Juni 2014, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ein Sprung in die winterlich kalte Aare oder die Biografie des Fussballers Zlatan Ibrahimovic egal, welche Quelle er anzapft, der Schlagzeuger Julian Sartorius macht sich täglich auf die Suche nach Erfahrungen und Lebensentwürfen, die ihn als Musiker und bildenden Künstler weiterbringen.

Porträt von Julian Sartorius, inmitten von Tschinellen.
Bildlegende: Kreiert Bilder mit Farben und Klängen: Julian Sartorius Matthias Günter

Diese Offenheit hat Folgen: Julian Sartorius ist einer der vielseitigsten Jazzschlagzeuger der Schweiz. Der 33jährige Berner malt zurzeit leise Töne im Trio des Pianisten Colin Vallon, er improvisiert an der Seite der Schweizer Jazzlegende Bruno Spörri und war vor ein paar Jahren der Motor in der Band der Singer/Songwriterin Sophie Hunger.

Apropos Motor: Was Julian Sartorius auch antreibt, sind Bilder. Seit eineinhalb Jahren gestaltet er jeden Tag dieselbe Leinwand um und hält auf einem Foto-Blog fest, wie sich diese verändert. Auch wenn er für Proben oder auf Tour unterwegs ist: Diese kleine Leinwand kommt immer mit.

Julian Sartorius ist Monatsgast Kultur im Juni und erzählt im Gespräch mit Annina Salis von der engen Beziehung, die bildende Kunst und Musik für ihn haben, von seinen Gefühlen gegenüber dem Unterwegs-Sein und wie er sich Inspiration holt, um täglich Neues zu schaffen.

Autor/in: Annina Salis