The Fat Swiss Diva: Die Tänzerin Eugenie Rebetez

  • Montag, 1. April 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 1. April 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 1. April 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Mit ihrem ersten Solo «Gina» ist Eugenie Rebetez im In- und Ausland aufgefallen: Sie ist eine Tänzerin, die Humor, Parodie und Bewegung charmant zu verbinden weiss. Derzeit ist sie mit ihrem zweiten Stück «Encore» auf Tour und Mitte April wird sie mit dem Schweizer Kleinkunstpreis ausgezeichnet.

Eugénie Rebetez
Bildlegende: Eugénie Rebetez Augustin Rebetez

Eugenie Rebetez ist eine aussergewöhnliche Künstlerin: Mit «Gina - the Fat Swiss Diva» hat sie sich in ihrem gleichnamigen ersten Solostück eine Bühnenfigur geschaffen, die von Ruhm und Rampenlicht träumt und für ein paar Momente Bühnenglück jede Faser ihres Körpers einsetzt. Die Westschweizer Tänzerin und Choreographin hat keine Berührungsängste, sie parodiert an den Grenzen zum Slapstick, singt, spielt und tanzt und beeindruckt damit das Publikum in der Schweiz wie im Ausland. Jennifer Khakshouri hat die junge Künstlerin getroffen.

Autor/in: Dagmar Walser