Was ist gute Filmmusik?

  • Montag, 6. Oktober 2014, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 6. Oktober 2014, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 6. Oktober 2014, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Am 1. Oktober 2014 hat das Zurich Film Festival zum dritten Mal das mit 10000 Franken dotierte Goldene Auge für die „Beste internationale Filmmusik 2014 verliehen. 231 Filmscores aus 40 Ländern wurden eingereicht. Wir fragen: Was ist eigentlich gute Filmmusik? Was macht sie mit uns Zuschauenden?

Ewan McGregor rennt in «Trainspotting».
Bildlegende: Was macht gute Filmmusik aus? Pathé Films

Die Funktionen sind vielfältig: Filmmusik kann das Bild untermalen und dadurch verstärken, Filmmusik kann aber auch Unausgesprochenes aussprechen. Oder sie gibt dem Film eine ganz eigene Deutung, indem die Musik kontrapunktisch auf den Inhalt reagiert.

Das alles sind Strategien, die die jungen Filmmusikkomponierenden, deren Scores es ins Finale geschafft haben, anwenden. Mariel Kreis hat den Filmmusikwettbewerb begleitet und mit Filmmusikdirigent und Jurymitglied Frank Strobel und den Kandidaten gesprochen.

Autor/in: Mariel Kreis