Neue Lösung für Touristen-Cars in Luzern

Luzern ist bei Touristinnen und Touristen ungebrochen beliebt. Viele Gäste reisen aber per Car an und die sorgen für Verkehrsprobleme, vor allem am Abend. Nun liegen neue Lösungsvorschläge auf dem Tisch: Die Touristen sollen zu Fuss gehen - aber nur eine kurze Strecke, um sie nicht zu vertreiben.

Auf dem Luzerner Schwanenplatz wird es gefährlich eng.
Bildlegende: Auf dem Luzerner Schwanenplatz wird es gefährlich eng. keystone

Weiter in der Sendung:

  • Nach Attacke auf Polizeiposten: Für den Berner Stadtpräsidenten ist keine einfache Lösung in Sicht.
  • Auftakt zur Basler Fasnacht: Noch dieses Jahr soll sie als Weltkulturerbe bei der Unesco eingereicht werden.

Moderation: Thomas Heeb