BDP Aargau: Sitzerhalt als Ziel

Vor vier Jahren ergatterte die BDP Aargau als Newcomerin einen Sitz im Nationalrat. Bei den Wahlen im kommenden Herbst will die BDP diesen Sitz verteidigen. Zudem will sie mit Parteipräsident Bernhard Guhl in den Ständeratswahlkampf gehen.

Die BDP Aargau tritt mit 16 Kandidaten für die Nationalratswahlen an. Sie will ihren Sitz halten.
Bildlegende: Die BDP Aargau tritt mit 16 Kandidaten für die Nationalratswahlen an. Sie will ihren Sitz halten. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Gegen Solothurner Staatsanwaltschaft läuft ein Verfahren Fall rund um Bilanzen AKW Gösgen und Leibstadt wird neu aufgerollt
  • Solothurner Band Krokus hat Ehrenpreis für 40 Jahre Rockgeschichte erhalten aber ihr Laudator an Swiss Music Awards sorgte für Pfiffe im Publikum
  • EHC Olten kämpft in Playoff-Halbinfals gegen Red Ice Martigny: Ein schwieriger Gegner, sagt der Oltner Sportchef

Moderation: Christiane Büchli