Erhöhte Radioaktivität über dem AKW Leibstadt

Die Schweizer Luftwaffe ist mit Helikoptern über die Atomanlagen der Schweiz geflogen. Dabei wurden erhöhte Messwerte festgestellt. Die Nationale Alarmzentrale schlägt wegen diesen aber kein Alarm.

Die Messwerte über dem AKW Leibstadt sind erhöht, aber nicht alarmierend.
Bildlegende: Lauftaufnahme des AKW Leibstadt Keystone

Weitere Themen:

  • Industriekonzern Von Roll baut Stellen ab
  • Kanton Aargau verschickt Briefe per A-Post Plus
  • Grosser Schaden und viel Rauch wegen Garagenbrand

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Stefan Brand