FC Aarau startet mit einem Punkt in Thun in die Rückrunde

In einem insgesamt ausgeglichenen Spiel konnte der FC Aarau einen Rückstand aufholen und beendet sein erstes Spiel der Rückrunde mit einem 1:1 unentschieden auswärts in Thun. Reaktionen zum Spiel.

Zwei Spieler kämpfen um den Kopfball
Bildlegende: Ein ausgeglichenes Spiel mit ausgeglichenem Resultat in Thun. Keystone

Weitere Themen:

  • Ein Hund rettet seine Familie vor den Flammen in Safenwil
  • Rohan Dennis fährt im Velodrome Grenchen einen neuen Stundenweltrekord
  • Claude Longchamp bewertet die Politaktion der Jungen Grünen auf dem Privatgrundstück von Nagra-Präsidentin Eichenberger als «Radikalisierung» der Politik
  • Adi Lehner hat den Handball-Club STV Baden zwei Ligen nach oben gebracht. Jetzt will er noch mehr Publikum in die Halle bringen

Moderation: Maurice Velati