Gewinn für Stromversorger AEW – massive Kritik an Energiewende

Der Aargauer Energieversorger AEW Energie AG hat seinen Gewinn im vergangenen Geschäftsjahr um 12,6 auf 67,1 Millionen Franken steigern können. Die AEW kritisiert die von der Schweiz und Deutschland beschlossene Energiewende. Die massiven Subventionen für erneuerbare Energien verzerrten den Markt.

Die AEW Energie AG verdiente im letzten Geschäftsjahr mehr als im Vorjahr. Die AEW kritisiert die Energiewende und will AKW länger laufen lassen.
Bildlegende: Die AEW Energie AG verdiente im letzten Geschäftsjahr mehr als im Vorjahr. Die AEW kritisiert die Energiewende und will AKW länger laufen lassen. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Schenkkreismord Grenchen ist definitiv abgeschlossen es bleibt bei lebenslangen Haftstrafen
  • Tiefer Euro: Mehr Schmuggel an Grenzübergängen, vor allem in Rheinfelden und Basel
  • Soll man im Aargau privates Feuerwerk verbieten? Pro und Contra mit Blick auf die Abstimmung vom 8. März

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Barbara Mathys