Grenchen startet eigene Wikipedia-Seite

In Grenchen arbeiten Historiker die Geschichte der Stadt neu auf. Dabei soll nun auch die Bevölkerung mitmachen. Die Stadt hat dazu ein eigenes Online-Lexikon aufgeschaltet. Wie viele Personen tatsächlich Artikel dazu beisteuern, das können die Verantwortlichen noch nicht abschätzen.

So sieht das Grenchner Stadt-Wiki aus
Bildlegende: Das neue Stadt-Wiki von Grenchen soll auch von der Bevölkerung mit Artikeln gefüllt werden.

Weitere Themen der Sendung:

  • Kapo Aargau macht ernst und veröffentlicht Fahngunsbilder im Internet.
  • Im Zwilag in Würenlingen wurde wegen starkem Raum ein Feueralarm ausgelöst.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Bähram Alagheband