Grippewelle fordert Kantonsspital Aarau

Seit dem Jahreswechsel hat die Zahl der Grippefälle deutlich zugenommen - und eine Ende ist vorerst nicht in Sicht. Die Spitäler sind speziell gefordert. Im Kantonsspital Aarau sind die letzten Betten besetzt - man müsse schauen, wo man noch Leute unterbringen könne, heisst es dort.

Das Kantonsspital Aarau ist wegen den zahlreichen Grippepatienten gefordert. (Symbolbild)
Bildlegende: Das Kantonsspital Aarau ist wegen den zahlreichen Grippepatienten gefordert. (Symbolbild) Keystone

Weitere Themen:

  • Die Drohungen gegen Staatspersonal nehmen nicht ab - dies zeigt eine Bilanz im Kanton Solothurn.
  • Die Grippewelle fordert das Kantonsspital Aarau - alle Betten seien besetzt.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Roman Portmann