Neue Autobahnzufahrt Lenzburg biegt auf Zielgerade

75 Millionen Franken kostet das Projekt der Autobahnzufahrt Lenzburg. Die Verzweigung soll vom regelmässigen Stau befreit werden. Das Rennen um die Vergabe des Auftrags ist eröffnet.

Kreisel auf Wiese.
Bildlegende: Visualisierung eines neuen Kreisels bei der Abzweigung zur Spange Hornerfeld. Die Spange (Umfahrung) wird als erstes gebaut. Über sie soll der Verkehr während des Tunnelbaus abgewickelt werden. ZVG/KANTON AARGAU

Weiter in der Sendung:

  • «Volksschiessen» am Aargauer Kantonalschützenfest.
  • Aargauer Radprofi Silvan Dillier gewinnt «Tour du Sud».

Moderation: Bruno von Däniken