Wird das Felix Platter-Spital doch nicht abgerissen?

Die Basler Regierung will das Felix Platter-Spital abreissen und auf dem Areal neue Wohnungen bauen. Dagegen wehrt sich der Heimatschutz. Jetzt zeichnet sich ein Kompromiss ab: Es scheint als würde der alte Spitalbau doch nicht abgerissen.

Chancen steigen, dass das Felix Platter-Spital nicht abgerissen wird.
Bildlegende: Chancen steigen, dass das Felix Platter-Spital nicht abgerissen wird. Juri Weiss

Ausserdem:

  • Der Landrat will den Gemeinden bei den Pflegekosten nur einen Drittel seiner Schulden zurückzahlen.
  • Roche und Novartis setzen weiter auf den Standort Basel

Moderation: Jeannine Borer