Bauinventar der Berner Denkmalpflege wird nicht weiter ausgedünnt

Es bleibt dabei: Im Kanton Bern sollen noch sieben Prozent aller Gebäude als schützens- oder erhaltenswert eingestuft sein. Das hat der Grosse Rat in der zweiten Lesung der Baugesetz-Revision bekräftigt.

Schloss Münsingen
Bildlegende: Das Schloss Münsingen - eines der Objekte im Inventar der Denkmalpflege. Elisa Häni/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die beiden SP-Regierungsräte Philippe Perrenoud und Andreas Rickenbacher werden verabschiedet
  • Der FC Freiburg setzt auf Asylbewerber als Nachwuchsfussballer.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Thomas Pressmann