Berner Ständeratskandidaten haben sich gemacht

«Überraschend einfache Sprache, kurz gehalten, dossierfest»: Die Berner Kandidatinnen und Kandidaten für den Ständerat erhielten nach dem Podium im Radiostudio gute Noten der jungen Wahlbeobachterinnen.

Die jungen Wahlbeobachterinnen des Regionaljournals.
Bildlegende: Die jungen Wahlbeobachterinnen des Regionaljournals. Christian Strübin/SRF

Weiter in der Sendung:

Kein Bruch, aber etwas mehr Distanz zwischen dem Kanton Bern und seinen Landeskirchen.

Gottéron grüsst nach drei Eishockey-Runden von der Tabellenspitze - gefolgt von Bern und Biel.