Enten werden trotz Verbot weiter gefüttert

Seit einem Jahr dürfen Schwäne und Enten in Naturschutzgebieten nicht mehr gefüttert werden. Im Kanton Bern ist die Bilanz bisher mager: Die Leute halten sich kaum an das Verbot.

Zwei Enten reissen an einem Stück Brot im Wasser
Bildlegende: Entenkrach um ein Stück Brot: Keine Idee der Natur. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Thuner Seglerinnen mit Kurs auf Olympia.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Elisa Häni