Freiburger Spitäler: «Problematische Finanzlage»

Die öffentlichen Spitäler ziehen eine gemischte Bilanz 2013. Ohne Hilfe des Kantons wären die Spitäler tief in den roten Zahlen.

Das grösste Spital der Gruppe ist das Kantonsspital in Freiburg.
Bildlegende: Das grösste Spital der Gruppe ist das Kantonsspital in Freiburg. Keystone

Weiter in der Sendung:

Nun weiss die Berner Kantonsregierung, wie sie bei den Vergünstigungen für Krankenkassenprämien sparen will.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Peter Brandenberger