Jura-Sitz entscheidet über bürgerliche Wende im Kanton Bern

Mit Christoph Ammann hat die SP einen ihrer freiwerdenden Sitze in der Berner Regierung verteidigt. Im zweiten Wahlgang geht es nur noch um den Sitz für den Berner Jura. Dort wird die SVP erneut versuchen, die bürgerliche Mehrheit in der Kantonsregierung zurückzuholen.

Sechs Personen wollen einen der zwei Sitze erben.
Bildlegende: Sechs Personen wollen einen der zwei Sitze erben. zvg/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Bernerinnen und Berner stimmten über Krankenkassen-Prämienverbilligungen und einen Laborneubau ab.
  • In der Stadt Freiburg wurde eine neue Regierung gewählt.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Peter Brandenberger