Kim Collins hat im Oberwallis einen neuen Vertrag unterschrieben

Der EHC Visp und Kim Collins haben sich auf einen neuen Vertrag geeinigt. Der Trainer bleibt noch eine Saison länger im Oberwallis. Der 53-Jährige holte mit dem EHC Visp in der letzten Saison den Meistertitel in der NLB.

Kim Collins bleibt eine Saison länger beim EHC Visp.
Bildlegende: Kim Collins bleibt eine Saison länger beim EHC Visp. Keystone

Weiter in der Sendung:

Grosser Stromausfall in der Region Bern.

Die Jungfraubahnen setzen auch im Winter vermehrt auf Touristen aus Asien.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Christian Liechti